nach oben

Heizölpreise leicht gesunken

Die Ölpreise halten sich heute in Etwa auf dem Niveau der Vortageshochs. Während die Anzeichen eines nachlassenden Inflationsdrucks in den Vereinigten Staaten, dem weltweit größten Ölverbraucher, stützend wirken, bewegen sich Brent und WTI dennoch auf einen leichten Wochenverlust zu – den ersten seit vier Wochen.

Insgesamt bleibt die fundamentale Ausgangslage mit der Aussicht auf eine mögliche erste US-Zinssenkung im September zum Ende der Woche leicht bullish. Bei den Inlandspreisen ergeben sich rein rechnerisch allerdings dennoch leichte Abschläge im Vergleich zu Donnerstagvormittag.

Bequem vom Sofa aus - unser Online-Service

Von der Bestellung bis zum Heizöl-Abo

Sparrechner - sparen mit EcoPlus Berechnen Sie Ihren Vorteil durch Verwendung von Premiumheizöl EcoPlus im Vergleich zu Standardheizöl.
Preisalarm - Öl zum Wunschpreis Wir informieren Sie per Email sobald der von Ihnen gewünschte Heizölpreis erreicht wird.
Wärmekonto - Heizöl monatlich bezahlen Beziehen Sie Ihr Heizöl im Abo und bezahlen Sie bequem in kleinen Beträgen. So einfach und flexibel war der Heizölkauf noch nie.
Unser Service im Überblick
jetzt anrufen